Frage:

    Im Hochsommer sind E-Bike-Akkus hohen Temperaturen ausgesetzt. Das kann die Stromspeicher extrem belasten – teilweise drohen langfristige Schäden. Umso häufiger stellt sich gerade bei anziehenden Temperaturen die Frage: Was passiert mit dem E-Bike-Akku im Hochsommer? Und wie kann man den Akku bei Hitze schützen?

    Antwort:

    Hohe Temperaturen können E-Bike-Akkus zusetzen. Die chemische Aktivität im Inneren des Akkus verändert sich, sodass die Reichweite kürzer als gewohnt ist. Gleichzeitig entlädt sich der E-Bike-Akku im Hochsommer bzw. bei hohen Temperaturen schneller. Auch dann, wenn der Akku gar nicht in Benutzung ist. Darüber hinaus kann ein E-Bike-Akku unter großer Hitzeeinwirkung einen Defekt erleiden. Im schlimmsten Fall kann es sogar zu einer E-Bike-Akku-Explosion kommen.

    E-Bike-Akku vor Hitze im Hochsommer schützen

    Bei allzu hohen Temperaturen wird das Radfahren selbst auf dem E-Bike zur extremen körperlichen Herausforderung. Nicht nur dem Akku zuliebe sollte man das Rad an solchen Tagen lieber stehenlassen. Wer trotzdem nicht aufs Radeln verzichten möchte, sollte die Aktivität in die kühleren Morgen- oder Abendstunden verlegen. Hilfreich kann bisweilen auch eine spezielle Schutzhülle sein, die den E-Bike-Akku im Hochsommer kühl hält.

    Darüber hinaus gilt es, direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Daher sollte das E-Bike immer im Schatten geparkt werden. Notfalls ist es sinnvoll, den E-Bike-Akku im Hochsommer abzumontieren und mitzunehmen. Auch im geparkten Auto sollte man den Akku bei sommerlichen Temperaturen nicht aufbewahren. Hier können sich schnell Temperaturen jenseits der 50 °C entwickeln. Die Gefahr, dass der teure Akku dabei Schaden nimmt, ist hoch.

    Last but not least: Bevor Sie den Akku fürs E-Bike im Sommer wieder aufladen, ist es wichtig, diesen erst einmal etwas abkühlen zu lassen. Außerdem sollte das Laden immer an einem Ort mit moderaten Temperaturen stattfinden.

    Christoph

    Christoph ist ein kreativer Visionär und der Gründer von akkvita.de, einem Online-Magazin, das sich auf Akku-Technologie und erneuerbare Energien konzentriert. Sein Ziel ist es, fundierte Informationen und Nachrichten zu teilen, um das Bewusstsein für Akku-Technologie und ihre Bedeutung für eine nachhaltigere Zukunft zu erhöhen.

    Weitere interessante Fragen

    Wie kann ich die E-Bike-Akku-Kontakte schützen?
    Wie schnell fährt ein E-Bike mit einem 750 Wh Akku?
    Muss man den E-Bike-Akku immer rausnehmen?